Wegfall der Maskenpflicht - Wie steht ihr dazu?

Antworten
Heisenberg
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jul 2021 09:01

Wegfall der Maskenpflicht - Wie steht ihr dazu?

Beitrag von Heisenberg »

Hallo Leute,

in vielen Bereichen (des Alltags) gilt ja nun schon seit mehreren Wochen die Maskenpflicht nicht mehr. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang skeptisch gewesen bin und mir etwas mulmig beim Gedanken war, beispielsweise ohne Maske einkaufen zu gehen. Überraschenderweise hat sich dieses mulmige Gefühl mittlerweile verflüchtigt und ich trage nur noch eine Maske, wenn diese vorgeschrieben ist (wie beispielsweise bei Nutzung des ÖPNV). In meinem Freundeskreis sind die Ansichten durchaus unterschiedlich, was ich für vollkommen normal halte. Mich würde interessieren, wie ihr zu der Thematik steht und ob ihr auch in Bereichen ohne Maskenpflicht noch weiterhin eine Maske tragt?

LG
Heisenberg
Fragensteller94
Beiträge: 1
Registriert: 28 Jul 2021 09:05

Re: Wegfall der Maskenpflicht - Wie steht ihr dazu?

Beitrag von Fragensteller94 »

Hey.

Da es in den meisten Bereichen keine Vorschrift zum Maskentragen mehr gibt, sollte das jeder/jede für sich selbst entscheiden. Ich persönlich bin weiterhin lieber "übervorsichtig" und trage auch dann eine Maske, wenn diese nicht mehr explizit vorgeschrieben ist. Auf diese Weise fühle ich mich einfach "wohler", zum Beispiel wenn ich mich in Innenräumen des öffentlichen Lebens bewege. Während der Pandemie habe ich mich zudem so sehr an das Tragen von Masken gewöhnt, dass ich immer eine "zur Hand habe" und sie wie beinahe selbstverständlich beim Betreten von Supermärkten, Geschäften oder dem ÖPNV aufsetze. Aufgrund der höheren Schutzeigenschaften setze ich seit geraumer Zeit darauf, immer eine hochwertige FFP2 Maske zu kaufen und zu tragen.

Natürlich sehe auch ich die entspanntere Gesamtsituation positiv und freue mich darüber, dass es deutlich weniger Einschränkungen gibt, jedoch setze ich für mich erst einmal weiterhin auf die gewohnten Schutz- und Hygienestandards. Mit Sicherheit (und hoffentlich) aber nicht auf ewig.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Woche!
Herzliche Grüße
Antworten